Manche lassen sich ihr neues Auto nicht einfach von einem Händler übergeben, sondern holen es lieber unmittelbar beim Hersteller ab - das macht es doch zu einem Erlebnis. Ein solches wollen wir auch den künftigen Besitzern der "Fuffzig" ermöglichen: sie können auf Wunsch die Lok persönlich bei uns abholen. Wir finden, das ist dem "Erlebnis BR 50" durchaus angemessen.

Und so funktioniert es..:

Wenn Sie sich für die Abholung entschieden haben, teilen Sie dies bitte Ihrem Händler mit, bei dem Sie das Modell bestellt haben. Der Händler informiert uns, wieviele seiner Kunden die Lok abholen möchten.

Wir informieren den Händler, wann für seinen Kundenkreis Modelle abholbereit sind.

Ihr Händler informiert dann Sie, dass Ihr Modell bei uns abgeholt werden kann.

Dann zahlen Sie beim Händler das Modell und erhalten einen Abholschein. Eine Kopie dieses Scheins sendet der Händler an uns.

Wir setzen uns nun mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Termin zur Abholung Ihrer BR 50. Bringen Sie unbedingt den Abholschein mit, nur mit diesem Schein können wir Ihnen Ihr Modell aushändigen!

Sie quittieren uns, dass Sie Ihr Modell in ordnungsgemäßem Zustand erhalten haben.