Güterzuggepäckwagen Pwghs 54 - Das Vorbild

Mitte der 1950er Jahre führten das immer höhere Güteraufkommen und die Überalterung der teils noch aus Länderbahnzeiten stammenden Pwg zu erheblichem Mangel an Güterzuggepäckwagen. Auch hier erwies sich die Vollaufbereitung der alten Pwg als unwirtschaftlich und eine Neuanschaffung war finanziell nicht realisierbar. Auf Basis des Gms 54 entstand daher der Pwghs 54. Dieser wurde nicht mit Lüftungsluken versehen, erhielt aber Abort und Zugführerabteil, das von der Stirnseite aus erreichbar war. Bei Bedarf ließen sich diese Pwghs 54 recht einfach zu G-Wagen umbauen. Bis Ende der 1950er wurden 1.200 Pwghs 54 gebaut. Die im Eilgüterzugdienst eingesetzten Fahrzeuge wurden an den Wagenseiten mit einem roten „E“ auf weißem Grund versehen. Erst mit zunehmender Diesel- und E-Traktion wurden die Güterzuggepäckwagen nach und nach überflüssig.

Neben der Serienausstattung verfügt der Pwg natürlich über einen Decoder mit USP-Speicher für flackerfreie Innen- und Außenbeleuchtung, die im Digitalbetrieb getrennt voneinander schaltbar ist.


Güterzuggepäckwagen Pwghs 54 - Das Modell

Dieses Modell bietet unter anderem

  • steckbare, funktionsfähige Zugschlusslaternen
  • vorbildgerecht zu öffnende und stufenweise arretierbare Türen
  • schaltbare Innenbeleuchtung des Dienstabteils

  • Ausstattung der Lenz Spur 0 Güterwagen:

    Die Lenz Spur 0 Güterwagen sind so originalgetreu wie möglich und verfügen unter anderem über:

    • Fahrgestell aus Metall
    • Metallradsätze
    • Spurkranzhöhe kleiner 1,2 mm.
    • automatische Kupplung mit Kurzkupplungskulisse
    • Kupplungsnormschacht
    • Federpuffer
    • mit originaler Schraubenkupplung nachrüstbar
    • teilweise Türen zum Öffnen

    **  = Unverbindliche Preisempfehlung inkl. aktuell gültiger ges. MwSt.
    Ausführliche Erläuterungen zum Lieferstatus finden Sie hier.


    Modelle, die den Status "ab Werk ausverkauft" ausverkauft haben oder in dieser Auflistung hier nicht mehr erscheinen, sind möglicherweise im Fachhandel noch erhältlich. Sie können alle früheren, nicht mehr aktuellen Modelle hier finden: Frühere Modelle.